GNU Pascal Compiler

GNU Pascal Compiler

Post by Stefan_Toennisse » Tue, 03 Feb 1998 04:00:00



Hallo Linux Freunde,
ich habe die Linux Version 5.1 von SUSE installiert und versuche einen
PASCAL Quelltext zu
kompilieren.
Mit dem Aufruf gpc endkap erhalte ich folgende Fehlermeldung:

gpc: installation problem, cannot exec 'ld': No such file or directory.

Wer kann mir helfen ?

Stefan

 
 
 

GNU Pascal Compiler

Post by Burkhard Ko » Wed, 04 Feb 1998 04:00:00


: Hallo Linux Freunde,
: ich habe die Linux Version 5.1 von SUSE installiert und versuche einen
: PASCAL Quelltext zu
: kompilieren.
: Mit dem Aufruf gpc endkap erhalte ich folgende Fehlermeldung:

: gpc: installation problem, cannot exec 'ld': No such file or directory.

Der Binder ld kommt mit den binutils - kann es sein, da? gpc eine
vorhandene gcc-Installation erwartet (da kommt ld n?mlich in der Regel
mit)?

Burkhard
--
Burkhard Kohl
priv.: buk auf/at buks.ipn.de
work.: kohl auf/at mpimp-golm.mpg.de
Attn: `buksnews' is my Spam shield alias, send email to one of the
       addresses mentioned above.

 
 
 

GNU Pascal Compiler

Post by Herbert Rosmanit » Thu, 05 Feb 1998 04:00:00



: gpc: installation problem, cannot exec 'ld': No such file or directory.

mach mal ein 'strace' auf den compile-lauf und schau, wo der gpc
den ld sucht. (grep nach exec). wenn du weisst, wo er den haben will,
machst du von dort einen symlink auf den wirklichen ld.

oder aber du hast binaerformat-probleme - elf/a.out ? ist deine dist
schon so alt ?

 
 
 

GNU Pascal Compiler

Post by Axel Schwen » Thu, 05 Feb 1998 04:00:00




Quote:>Hallo Linux Freunde,
>ich habe die Linux Version 5.1 von SUSE installiert und versuche einen
>PASCAL Quelltext zu
>kompilieren.
>Mit dem Aufruf gpc endkap erhalte ich folgende Fehlermeldung:

>gpc: installation problem, cannot exec 'ld': No such file or directory.

Vermutlich hast du das Paket "binutils" nicht (oder nicht richtig)
installiert. Versuche mal "type ld". Wenn das den ld findet, ist
das gpc Paket defekt.

AxEL
--
|-----------------------------------------------------------------------|

| visit my LinuX site ................ http://datamill.mpi.htwm.de:4711 |
|____________  In A World Without Fences Who Needs Gates?  _____________|

 
 
 

GNU Pascal Compiler

Post by Andre Loha » Thu, 05 Feb 1998 04:00:00


Hallo Axel,

wenn du mit Pascal was unter Linux machen willst, empfehle ich dir das
FPK-Pascal, das ist nahezu identisch mit dem von B*rland.
Ich weiss die Seite leider nicht auswendig, aber die drfte sich mit ner
Suchmaschine finden lassen.

Gruss,  Andre.

 
 
 

GNU Pascal Compiler

Post by Michael Schoeb » Fri, 06 Feb 1998 04:00:00


Hallo,


>wenn du mit Pascal was unter Linux machen willst, empfehle ich dir das
>FPK-Pascal, das ist nahezu identisch mit dem von B*rland.
>Ich weiss die Seite leider nicht auswendig, aber die drfte sich mit ner
>Suchmaschine finden lassen.

http://www.brain.uni-freiburg.de/~klaus/pascal/fpk-pas/

Mit freundlichen Gruessen,

 http://www.eule.de - Eine der umfangreichsten deutschen Suchmaschinen

 
 
 

1. gpc-2.0 (GNU Pascal Compiler)

Does any one has expirience in installing gpc20
on freebsd22?

All goes fine, but he (gpc) wants to know
where are the sources and object files of
gcc2.7.2.1

Heh. I've got it. But the next problem is...
while compiling gcc (to make objects) I see
ld: -lgnumalloc: no match

:(((

But I exactly know, I REALY have libgnumalloc.so.2.0
in ld search path

Any ideas?
Thanks in advance
--
zpit

2. System hang on login

3. GNU Pascal Compiler Problem(S)

4. irc client ?

5. Here is location of GNU pascal

6. Is it my memory, disk, or both?

7. GNU Pascal

8. Test -- please disregard

9. gnu pascal and redhat

10. what about an integrated development enviroment on free(gnu)pascal?

11. Help with documentation to GNU Pascal gpc-2.6.3

12. GNU pascal question

13. Linux, Gnu Pascal, and CGI's.