debug info wanted for dynamically loaded funct.

debug info wanted for dynamically loaded funct.

Post by Frank Bra » Wed, 10 Apr 1996 04:00:00



Hi,

weiss jemand wie man einem De* xxgdb oder gdb oder sonstigem,
beibringen kann dynamisch nachgeladenem Code zu folgen. D.h.
in die Function, die dyn. (also zur Laufzeit) nachgeladen wurde,  mit
step reinzugehen
und den Quelltext zur entspr. ausgefuehrten Zeile anzeigen.

Realisiert ist das dynamische nachladen wie folgt:
  Es wird die Groesse der nachzuladenen Funktion festgestellt.
  Der Pointer auf das Textsegment wird entsprechend um diese
     Groesse verschoben, so dass sich das Programmsegment entspr.
     vergroessert.
  Die Function wird an den neuen freien Platz im Programmsegment geladen.
  Beim Aufruf wird der Progr. Counter auf den Start der Function
      gesetzt.
  Das Verfahren wird fuer viele Functions nacheinander angewendet.

Da das debuggen dieser Functions nur mit Textausgabe sehr muehselig ist,
hoffe ich auf eine Rettung.

Danke

  Frank.

PS: Eine kleine Mail, die angibt, dass eine Antwort zu meinem Posting gegeben
    wurde, weare ganz nett.

Danke.    

 
 
 

1. debug info wanted for dynamically loaded funct.

Hi,

weiss jemand wie man einem Debugger xxgdb oder gdb oder sonstigem,
beibringen kann dynamisch nachgeladenem Code zu folgen. D.h.
in die Function, die dyn. (also zur Laufzeit) nachgeladen wurde,  mit
step reinzugehen
und den Quelltext zur entspr. ausgefuehrten Zeile anzeigen.

Realisiert ist das dynamische nachladen wie folgt:
  Es wird die Groesse der nachzuladenen Funktion festgestellt.
  Der Pointer auf das Textsegment wird entsprechend um diese
     Groesse verschoben, so dass sich das Programmsegment entspr.
     vergroessert.
  Die Function wird an den neuen freien Platz im Programmsegment geladen.
  Beim Aufruf wird der Progr. Counter auf den Start der Function
      gesetzt.
  Das Verfahren wird fuer viele Functions nacheinander angewendet.

Da das debuggen dieser Functions nur mit Textausgabe sehr muehselig ist,
hoffe ich auf eine Rettung.

Danke

  Frank.

PS: Eine kleine Mail, die angibt, dass eine Antwort zu meinem Posting gegeben
    wurde, weare ganz nett.

Danke.    

2. Tcsh.

3. something wrong when i try to install the Redhat 5.2

4. debug dynamically loaded library

5. HELP!

6. debugging dynamically loaded libraries

7. Cannot install Red Hat Linux Library on RH Linux 5.0

8. : Kernel debugging (saving debug info)

9. WANTED: INFO on kernel config info

10. Sharing global variables across dynamically load .so's - possible?

11. functions for loading a so dynamically

12. dynamically loaded libs